Postkarte

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

0 Kommentare

  • Nighty Sinclair sagt:

    Klare Worte mit guten Beispielen dargestellt. Wirklich sehr gut geschrieben Yunu. Vielen Dank dafür! <3 Hab es gleich mal auf PA und KS geteilt. <3

  • Hannah Niren sagt:

    Hi yunuyei!
    Vielen Dank für diese hilfreichen Tips und danke, dass du mir gestern auf der FBM so freundlich geholfen hast. Ich möchte dir gerne sagen, wie sehr ich deine Kunst schätze und deine Hilfe, anderen zu helfen, ebenfalls sehr schätze und unterstütze. Ich hoffe, ich sehe dich auf einer der nächsten Conventions und freue mich schon neue Kunstwerke von dir zu sehen!
    Bis demnächst und mit freundlichen Grüßen,
    HanaKitsune

  • Danke für den Artikel. Ich habe nicht daran gedacht, dass man Buchstützen als Aufsteller nutzen könnte. Danke für die gute Idee. VG

  • Ingo Röwer sagt:

    Hallo!
    Ich habe Dein Buch über Copic-Marker gelesen und wende mich daher mit einem diesbezüglichen Problem an Dich.
    Wenn ich von dunkel nach hell verblenden will tritt bei mir oft folgendes auf: Ich bringe einen dunkleren Ton auf dem helleren Basiston auf um ihn naß in naß mit dem helleren Marker auszustreichen. Kaum ist der dunklere Ton auf dem Papier, beginnt die Farbe zu gerinnen so daß ein dicker, schmieriger Außenrand entsteht während es mittig hell bis weißlich wird, so als ob ein Lösungsmittel frei geworden wäre. Ich habe die Marker gereinigt, nachgefüllt, Spitzen ausgetauscht und lagere sie liegend um Pigmentansammlungen in den Spitzen zu vermeiden (den Tip habe ich aus Deinem Buch) doch das Problem tritt immer wieder mal auf.
    Weißt Du einen Rat? Was mache ich da falsch?

    Beste Grüße,
    Ingo

  • Karokitty sagt:

    Interessant. Ziemlich cool die vor und Nachteile der beiden Plattformen zu sehen. Bisher hatte ich nur bei patreon unterstützt weil ich Kofi irgendwie als unseriös empfunden habe. Schlussendlich ist Kofi aber freundlich für den Künstler. ?

  • Sabine sagt:

    Hallo!
    Ich bin Clown und Puppenspielerin und mir wurden kürzlich diese beiden Plattformen empfohlen. Wie schaut denn das mit Videos aus? Können diese auch hochgeladen werden? Bisher habe ich immer nur von Bildern gelesen.
    Vielen Dank für Deine Hilfe und liebe Grüße
    Sabine

  • Helga Kirchmayer sagt:

    Heute habe ich mit der Post vom Tierschutz … allerliebste wunderschön gezeichnete Tierkarten erhalten … so etwas entzückendes selten gesehen … die Seele lacht und zaubert einen ein Lächeln ins Gesicht … welch Glück für uns Menschen …. Tiere zu haben … es gehört ein Bericht in den Tageszeitungen von dieser tollen Künstlerin geschrieben … mit ihren liebevollen Zeichnungen … damit wir nicht nur schreckliche Meldungen Tag für Tag vermeldet bekommen … denkt auch an die Schulen und Kindergärten verbreitet diese Zeichnungen … die sind wunderbar …. das brauchen wir Menschen … DANKE!!!!!!!!

  • Tim sagt:

    Danke für den Artikel. Du schreibst „ Ko-Fi ist eine Seite von Paypal“ ? Wie kommst du darauf? Ich kann nichts darüber finden, dass Paypal hinter Ko-Fi stehen würde? (Habe es aber selber bis eben auch geglaubt – keine Ahnung warum) Und in der Beurteilung des Services macht es mE einen Riesen Unterschied ob der Finanzdienstleister der die Gebühren der Transaktion einbehält die selbe Firma ist oder eine unabhängige Company die nur den Service des Finanzdienstleisters nutzt/anbietet. Viele Grüße, Tim

    • yunuyei sagt:

      Damit haben Sie damals geworben, als ich mit Ko-Fi gestartet habe. Ob es mittlerweile immer noch so ist, kann ich nicht sagen, weil sie auch Stripe integriert haben. Es kann sein, dass sich Ko-Fi mittlerweile etwas gelöst von Paypal hat.

      • Tim sagt:

        Auf der Ko-fi site habe ich das gefunden:

        „We’re built and owned by creators since 2012. We’re not funded by venture capitalists pushing for the next $1b or bust companies. We’ve passionately grown Ko-fi to 500k creators by focusing on what creators need not what outside funders want.„

        • yunuyei sagt:

          Wie gesagt, ich hab eine Mail als Grundlage gezogen, die ich damals erhalten habe . Der Beitrag ist auch recht alt und ich aktualisiere ihn gerne

          • Tim sagt:

            Eine Mail von PayPal? Finde das interessant, weil ich ja wie geschrieben selber diese Verbindung von Ko-fi zu PayPal im Kopf hatte. Und ehrlich gesagt wäre „0% fees“ als Werbespruch ziemlich gelogen wenn es der gleiche Laden wäre, weil Paypal ja durchaus mitverdient bei jedem ☕️. Falls du die Mail noch hast schick mir gerne mal, ich finde bei mir nichts mehr dazu…

  • Peter Kaufmann sagt:

    Hi
    Es tut mir leid das ich dich so anschreibe…aber ich hab da ne frage die ich nicht durchs Netz raus kriege….ich hoffe du kannst mir helfen ^^ es geht nämlich um den film made in abyss seelen der finsternis…wollte ihn mir auf prime angucken aber da steht nur vorbestellen….hast du ihn denn auf prime geguckt oder da nur die Bewertung abgegeben?
    Ich weiß….ist ne echt doofe frage und hat nichts mit deiner seite oder dergleichen zu tun….aber ich hoffe du hilfst mir trotzdem ? schonmal danke im voraus und nochmal tut mir leid das ich das auf diesen Wege mache aber ich bin verzweifelt ? will den film nämlich unbedingt sehen ?
    LG pit

  • Peter Kaufmann sagt:

    Danke für die schnelle Antwort ?denke ich werd mal gucken ob ich dann doch ins Kino gehe, ich bin nämlich sooooo verdammt gespannt darauf wie es weiter geht ?
    P.s: du machst echt sehr gute Arbeit,mach weiter so?liebe Grüße und alles Gute für die Zukunft

  • buy CBD oil sagt:

    Everything is very open with a clear explanation of the issues.

    It was really informative. Your site is useful. Thanks
    for sharing!

  • Bea sagt:

    Hallo, ich habe eine frage. Ich habe einem Freund von mir gespendet und möchte aber nicht das er sieht, dass es von mir ist. Auf der Webseite hab ich daher keinen Namen oder Naricht hinterlassen. Allerdings sehe ich über PayPal seinen Namen… Jetzt zu meiner frage, sieht er meinen Namen über PayPal oder wo auch immer, auch?

  • Ronja sagt:

    Hallo, Mal ganz unabhängig von den zwei Seiten. Ich wollte mir eventuell einen Etsy Shop eröffnen. Die Frage ist natürlich, ich muss mich ja entweder beim Finanzamt oder beim Gewerbeamt melden. Meine Frage hierzu wäre, wüsstest du was für mich in Frage kommen würde, wenn ich ab und an was zum Verkauf anbieten würde, wie z.b. Originale auf Leinwand und eventuell Acrylanhänger… Ich möchte mir nebenbei etwas Taschengeld für die Schule zusammen holen.. und wäre schon froh wenn’s zwischen 20 -50€ monatlich wäre… (Hoffe jedenfalls das ich überhaupt so viel bekomme)

    • yunuyei sagt:

      Für Bilder brauchst du kein Gewerbe, ab einem gewissen Einkommen musst du es aber den Finanzamt melden, auch wenn keine Steuern anfallen . Am besten mal dort anrufen . Die sind sehr hilfsbereit

  • Ren sagt:

    Muss man für die Einkünfte bei Ko-Fi irgendwie Steuern zahlen?

  • Denise sagt:

    Hey, danke für den artikel!
    Ich hätte mal eine frage: wie sieht es bei ko-fi donations mit den steuern aus? Ich besitze selbst einen account & erhalte (meist unregelmäßig) donations zwischen 3-50€, muss man das nun dem Finanzamt melden?! Habe etwas angst dass ich plötzlich steuern nachzahlen muss oder sonstiges 😟
    Liebe grüße!

    • yunuyei sagt:

      Ja, musst du . Wenn es reine Spenden (keine Gegenleistung) sind , ist es komplett steuerfrei, andernfalls hängt es von deinem Einkommen ab

  • Laura sagt:

    Hi,
    erst mal vielen Dank für deinen informativen Beitrag. Das war genau das, was ich gesucht habe!

    Wenn man bei Ko-Fi oder Paypal einen Account macht und Spenden erhält bzw. damit etwas verdient durch den Verkauf von Werken,…, muss man das dann irgendwie beim Finanzamt anmelden?

    Kann sein, dass das eine total dumme Frage ist, aber ich kenn mich da noch nicht so gut aus und z.B. Nachhilfelehrer muss man auch beim Finanzamt anmelden…

  • hey i have read your content and find a very useful informatio. There are many printing agency i ahve also found a site which also doing same creative content and sticker of acrylic keychains!

  • bookmarked!!, I like your blog!